Aktion Mensch

Die aktuellsten News:
Team FreiwilligenBörseHamburg wünscht fröhliche Ostern!...
zum Artikel »»»
Team FreiwilligenBörseHamburg sagt DANKE & wünscht einen angenehmen Jahresausklang...
zum Artikel »»»

Aktuelle Statements
unserer Besucher:
Das Filmfestival war eine tolle Möglichkeit für Go For Climate e.V., Menschen den Klimaschutz näher zu bringen. Das Filmfestival ist sehr nah an den Bürgern und interessiert alle Altersgruppen. (Go for Climate e.V.)...
zum Artikel »»»
Der Film gibt einen eindringlichen Hinweis darauf, dass Fundamentalismus - das heißt die Unfähigkeit und Unwilligkeit zur Wahrnehmung anderer Lebensweisen als Anderen, verbunden mit Gewaltbereitschaft gegenüber dem Anderen und als fremd und bedrohlich Wahrgenommenen - heute keinesfalls allein nur ein Problem von muslimischen Gruppen darstellt, sondern auch in Christentum seinen Ort findet, in diesem Falle in den endlosen Weiten des nordamerikanischen Mittelwestens. (Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann, FB Evangelische Theologie Universität Hamburg)...
zum Artikel »»»
Pressespiegel


Presseeinladung zur Filmaufführung von "Behind the couch - Casting in Hollywood" Dienstag 15. Mai 2007 im Zeise-Kino »»»





freut sich die Patenschaft für den Film "Die Döner Queen" übernehmen zu können.
Dieser Film zeigt einmal wieder, dass der Erfolg einer Geschäftsidee weder vom Geschlecht, der Religion oder dem Herkunftsland abhängig ist.
Der Mensch und seine Bereitschaft sich einem Risiko auszusetzen, sind für den Erfolg oder Misserfolg zuständig.
Besonders die Tatsache, dass hier eine Frau und Muslimin so ein Werk hervorgebracht haben, freut S A M.
Wie im Film, traut sich auch S A M neue Wege zugehen.
Die Gemeinde öffnet sich nicht nur der Umwelt, sondern entwickelt sich und ihre Mitglieder dadurch weiter.




Presseerklärung zur Auftaktveranstaltung am 23.04.07 im Zeise-Kino »»»




Einladung durch Oxfam Deutschland zur Präsentation des Dokumentarfilms "Schwarzes Gold" am 25. April 2007 um 17:30 im Zeise-Kino »»»




Nachfolgenden Pressetext stellen wir Ihnen frei von Rechten Dritter zur Verfügung unter Nennung der Autoren Freiwilligenbörse Hamburg | Ines Axen
Im Falle des Abdruckes bitten wir um ein Belegexemplar.

Download als:    .doc »»»    .pdf »»»












Im folgenden finden Sie zwei Publikationen der "Gesellschaft für bedrohte Völker", die Filmpartner für den Film "Abschalten! - Apaga y vámonos" ist.
Publikation 1 »»» | Publikation 2 »»»




1 2
Flyer FreiwilligenBörseHamburg
Rollup der FreiwilligenBörseHamburg
Kinemathek Hamburg e.V. - Kommunales Kino Metropolis - www.metropoliskino.de
NollywoodGermany und FreiwilligenBörseHamburg präsentieren Nollywood Filmabend im Metropolis Kino Hamburg
engagement-hamburg.de - Engagement für die Metropolregion Hamburg
wohnungsbaugenossenschaften-hamburg
betterplace.org
Job-Cafè Billstedt
aktion-mensch.de - Mein Engagement finden
3sat
Amnesty International
unicef
Troot-war e.V.
Terre des Femmes
medico international
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.
Deutsches Jugendrotkreuz
ISL – der Kampf für ein selbstbestimmtes Leben
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Heinrich Böll Stiftung
Fritz Bauer Institut - Geschichte und Wirkung des Holocausts
Diakonie, der soziale Dienst der evangelischen Kirchen
Der Paritätische Gesamtverband
Greenpeace
Humanistische Union - Menschenwürde achten - Bürgerrechte durchsetzen - Demokratie stärken
Überregionale Filmpartner
   
 © 2007 Kosmol/Holst  www.ehrenamtmanagement.com